ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

HALLO RAKETE: "Hallo Rakete"

in Rock, Pop 24.11.2011 00:15
von G.H.S. • Ausbilder | 2.247 Beiträge

HALLO RAKETEHallo Rakete
Pop 33 Minuten
10 Songs

HALLO RAKETE melden sich im ausklingenden Jahr 2011 nochmal mit einem Release. Ihr erster regulärer Output heißt ebenso wie ihr Demo aus dem vergangenen Jahr, aus 2010: „Hallo Rakete“.

Die Band hat Trier als ihre Heimat angegeben und im Umland sind HALLO RAKETE bereits mehr als ein Geheimtipp!
Natürlich sind der Band viele Fans treu geblieben, als sie sich aus den ehemaligen Mitgliedern der Band SHOULING FOR JOEY zusammenfand.
Auch die erste Band dieser Musiker wußte bereits zu gefallen.
Weshalb aber trennte man sich und kehrte unter neuem Namen zurück?
Nun, der aktuelle Name ist einfacher zu behalten und wie 'Marc Schönherr' der maßgeblich am Songwriting beteiligt war mir erklärte, wurde der ursprüngliche Bandname oft falsch ausgesprochen. Während auch die Lieder von SHOULING FOR JOEY sehr gut ins Ohr gehen, trifft der Name HALLO RAKETE eher den Nerv der aktuellen Musik.
Auf dem Album „Hallo Rakete“ finden sich nur deutschsprachige Lieder.

HALLO RAKETE sind folgende Musiker:
'Marco Schmitz': Gesang
'Robert Ewen': Gitarre
'Marc Schönherr': Gitarre
'Michael Stadtfeld': Bass
'Elmar Frank': Schlagzeug

Natürlich treten die fünf Musiker ein nicht ganz einfaches Erbe an. Mit SHOULING FOR JOEY erreichten die Musiker mit ihrer Single „No place we can run to“ den zweiten Platz beim
>Deutschen Rock & Pop Preis<
Aber eine Band wechselt nicht den Namen, nur um sich dann auf alten Erfolgen auszuruhen!!

Tracklist „Hallo Rakete“:
1. Analoge Schmerzparolen
2. Gloria
3. Goodbye altes Leben
4. Der letzte Stein
5. Ein schöner Lächeln
6. Sorgenfreies Leben
7. Schön und auch egal
8. Das Schweigen unserer Zeit
9. Sei Wegbereiter
10. „Hermann Hesse Song“

Fazit HALLO RAKETE: „Hallo Rakete
Ich kann stundenlang hier sitzen und der ruhigen und doch fesselnden Musik von HALLO RAKETE zuhören. Eine Band die sich im Pop mit auch mal rockigen Attitüden austobt. Wie die Band selbst sagt, manchmal ist es ihnen schon des Gewinnes genug, sobald sie das Lächeln der Zuschauer auf deren Gesichtern sehen.
Dabei sind nicht alle Lieder einfach nur wohlfühl-Mucke. Wenn ich mir zum Beispiel dem flotten Song >Sorgenfreies Leben< anhöre, folge ich dem Text zurück in meine Kindheit in der (auch ich) gebannt die Folgen von 'Captain Future' im TV verfolgte. Irgendwie ist es aber auch ein schwermütiges Lied, wenn es heißt ...denn auf Gestern zu warten, hat Morgen nicht verdient...;
>Ein schöner Leben< ist ein Liebeslied welches angenehm daher-kommt.
>Goodbye altes Leben< wartet mit einer angenehm verspielten Melodie auf und zeigt den Übergang, bzw. der Schritt nach vorne auf, egal Was Andere machen.

So haben alle Lieder auf „Hallo Rakete“ ihre eigene Aussage, welche sich vielleicht beim ersten Durchhören nicht gleich erschließt.
Feel-good Mucke deren Texte zum Nachdenken anregen.

Ich kann den neuen Output von HALLO RAKETE nur empfehlen!!

Auf Hallo Rakete (promo) kann man bereits die ersten beiden Songs probehören, hier man sich allerdings ab dem 09.12.'11 auch die gesamte CD downloaden.

Angefügte Bilder:
HALLO RAKETE.jpg

'Stille ist woanders'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 24.11.2011 00:21 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SilasTag
Forum Statistiken
Das Forum hat 2216 Themen und 2407 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
G.H.S.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen