ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

Glenn Danzig über die Reunion der MISFITS (endlich!!)

in Horror-Punk (THE MISFITS, DANZIG, MURDERDOLLS, ...) 03.12.2018 14:39
von G.H.S. • Ausbilder | 2.356 Beiträge | 2968 Punkte

Das Revolver Magazin sprach mit Glenn Danzig (MISFITS, DANZIG, SAMHAIN) über die Reunion von MISFITS erfolgreichstem Lineup.
Natürlich ist die Rede von Glenn Danzig also dem Sänger selbst und den beiden Musikern Jerry Only und Doyle Wolfgang von Frankenstein.
Die MISFITS spielten sogenannte Comeback-Shows in einer gewissen seltenen Regelmäßigkeit. 2016 waren es ebenso wie ein Jahr später zwei Shows. Im Jahr 2018 fand die Band lediglich für ein Konzert zusammen, im Mai 2018 in New Jersey.

Auf die Frage, wie es mit einer richtigen Wiedervereinigung der Band aussähe antwortete Glenn Danzig mit:
Jerry und ich mussten zuerst einige Dinge klären, die zur Frage standen. Das geschah vor zweieinhalb Jahren.
Und jetzt sehe ich all diese Menschen die einfach so, vollkommen unerwartet sterben. David Bowie, Chris Cornell, Prince.
Da denke ich mir, wenn wir diese Wiedervereinigung wirklich durchziehen wollen, dann sollten wir es jetzt tun, wo wir noch gesund sind, immer noch gut aussehen und über die Bühne laufen können. Ich achte sehr darauf, in welcher Verfassung ich mich befinde und es geht uns allen sehr gut. Aber wer weiß schon, wie lange wir das noch von uns behaupten können?
Ich möchte nicht mit Krückstöcken oder einer kaputten Hüfte auf die Bühne. Fuck that shit!
Das sind nicht die MISFITS.
Die MISFITS nehmen keine Gefangenen.
In deine Fresse, genau in der Mitte der Bühne – schlägt dein Kopf gegen die Wand, bis wir fertig sind und Gute Nacht sagen. Genau so muss es sein.“

Glenn Danzig führt weiter aus:
„Ich möchte keine Tour mehr machen.
Ein Konzert hier, ein Konzert dort, um es speziell zu halten.
Ich möchte nicht, das die Leute denken, wir melken sie. Wir werden lediglich etwas selektiver sein und den Menschen zeigen, wie es wirklich war. So weit ist das Wahnsinn.“

Auf die Frage, ob er es genieße, das alte Material erneut zu spielen/singen antwortete Glenn Danzig wie folgt:
„Ich gehe dort einfach hin und genieße die Interaktion mit Jedem.
Die Menschen drehen ab und das bedeutet eine Menge Spaß. Ich versuche genau Das zu tun, was ich immer mache. Ich bleibe ich selbst, singe die Songs welche ich selbst schrieb, flippe auf der Bühne aus und mache sie mein eigen.
Ich genieße es, Dave Lombardo (ex-SLAYER) als Drummer zu haben, denn er ist einer meiner liebsten Schlagzeugspieler. Das Ganze macht einfach riesigen Spaß.“

Zu den MISFITS zählen aktuell: Glenn Danzig, Jerry Only, Doyle Wolfgang von Frankenstein.
Bei den aktuellen Konzerten erhält die Band Unterstützung von Dave Lombardo (Drums) & Acey Slades (2. Gitarre).
Im Jahr 1983 brach die Band the MISFITS auseinander und erst 1995 scharte Jerry Only wieder einige Musiker um sich, um die Musik der Band wieder aufleben zu lassen. Einige Musiker firmierten während der folgenden Jahre unter dem Namen MISFITS. Es waren aber Jerry Only und Dez Cadena (BLACK FLAGG), die das Gesicht der Band im Record-Studio und auch on tour aufrecht erhielten.


Quelle: "Revolver Magazin" Interview mit Glenn Danzig (MISFITS, ...)


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 03.12.2018 14:39 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: UriahMaggie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2390 Themen und 2912 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen