ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

AVENGERS #027 - "Der Letzte Kampf 01"

in AVENGERS: "Der Letzte Kampf" 28.11.2018 17:00
von G.H.S. • Ausbilder | 2.398 Beiträge | 3388 Punkte

AVENGERS #027
Oktober 2018
Marvel.com; Panini Comics

In AVENGERS #027 - „Der letzte Kampf (01)“ enthaltene Comics:
Avengers (2017) #675; „No Surrender Part_1“; März 2018
Avengers (2017) #676; „No Surrender Part_2“; März 2018
Avengers (2017) #677; „No Surrender Part_3“; März 2018

Redaktion von AVENGERG #027 - „Der letzte Kampf (01)“:
Autoren: Al Ewing, Mark Waid, Jim Zub
Zeichner & Tusche: Pepe Larraz
Farben: David Curiel
Lettering: Gianluca Pini
Übersetzung: Michael Strittmatter

Was der Leser vor der Lektüre von AVENGERS #027 wissen sollte:
In AVENGERS #027 finden die Leser den Auftakt der der bald folgenden Event-Story „Der letzte Kampf“ („No Surrender“).
Um der Gefahr gegenüber zu treten, die bald auf das Marvel-Universum zukommen wird, sind einzelne Helden zu wenig. Alle AVENGERS-Teams werden benötigt.
Freut euch darauf, in diesen Heften nicht nur das Haupt-Team sondern auch beispielsweise die UNITY SQUAD zu sehen. Aber auch die von Roberto Da Costa angeführten U.S. AVENGERS werden Teil der Geschichte sein, sowie andere Teams & Helden aus den Reihen der AVENGERS nehmen wichtige Rollen in „Der letzte Kampf“ ein.
Inaktive Members werden benötigt, Reservisten und frühere AVENGERS werden berufen.
Wer einmal den Mitglied-Ausweis hatte, wird die Verpflichten quasi nicht mehr los...

Also, Vorhang auf_

Zum Inhalt von AVENGERS #027, Dem Beginn des Crossover: „No Surrender“ (1):
Das Ganze beginnt etwas wirr und der Zusammenhang ist nicht gleich zu erkennen. Der ehemalige AVENGER: Lightning (damals noch Living Lightning) arbeitet gemeinsam mit der Polizei, als er etwas großes vom Himmel stürzen sieht. Auch in New York werden neben Dr. Strange auch einige aktive AVENGERS auf ein solches Geschehen aufmerksam. Schnell werden andere informiert. Beast in der Com-Zentrale alamiert die übrigen AVENGER-Teams und T'Challa (aka Black Panther) der König von Wakanda benachrichtigt alle großen Führer weltweit.
Währenddessen macht Carol 'Captain Marvel' Danvers im All eine Besorgnis erregende Entdeckung:
„Jemand hat die Erde gestohlen“!!!

Allerdings verbleibt den Helden keine Zeit diese schreckliche Information sacken zu lassen, denn sie müssen gleich an mehreren Stellen weltweit für Ordnung sorgen, die Bevölkerung schützen und in Sicherheit bringen. Jarvis und sein „Mündel“ (mag ich fast sagen) Nadja die neue Wasp, retten Zivilisten, wobei der langjährige Butler der AVENGERS Jarvis schlimm verletzt wird und ins Koma fällt.
Ein Team vereinigter AVENGERS unter der Führung von Rogue, bestehend aus: Synapse, Dr. Voodoo, Wasp (Janet van Dyne), Johnny 'Human Torch' Storm, der Scarlet Witch & ihr Bruder Quicksilver versuchen in San Diego eine Flutwelle aufzuhalten.
Im zerstörten New Mexico helfen Clint 'Hawkeye' Barton und der Indianer Red Wolf den Überlebenden.
Am Vesuv stehen die von Robert 'Citizen V' Da Costa angeführten U.S. AVENGERS den Menschen gegen die Flammen bei.

Erneut geschieht etwas unerwartetes:
Helden erstarren mitten in ihren Bewegungen und verharren in Stasis reglos, wie Statuen.
Zu ihnen zählen namhafte Recken wie: Peter 'Spider-Man' Parker, Captain America und auch die CHAMPIONS. Neben den X-MEN erstarren aber auch gerade noch aktive AVENGERS wie Janet van Dyne oder auch Teile der U.S. AVENGERS.

Rogue ruft alle noch verbliebenen Helden zusammen.
Während diese beratschlagen, wie nun zu verfahren sei und unter den Anführern der AVENGERS-Teams eine Missstimmung aufkommt, die an kleine & bockige Kinder erinnert, geschehen zwei Dinge:
Nadja, die Tochter von Hank Pym und junge/neue Wasp widersetzt sich den erfahrenen Recken und will alles daran setzen Jarvis zu heilen und Vorhang auf für: Voyager!!
Eine neue Statue befindet sich plötzlich neben jenen der Gründer der AVENGERS, Voyager.
Angeblich war sie eine jener Teammitglieder, welche das Team einst gründeten. Sie verschwand, als Person und aus der Erinnerung...
Aber aus dem Vergessen kehrt sie zurück, ebenso plötzlich, wie sie einst, nach einem Kampf verschwand.

Ebenso stoßen zwei neue Gruppen ins Geschehen.
- BLACK ORDER bestehend aus: Corvus Claive, Black Dwarf, Supergiant, Proxima Midnight, Ebony Maw & Black Swain
- THE LETHAL LEGION: Ferene the Other, Drall (Gladiator von jenseits der Sterne), Captain Glory, Mentacle, Moylin (der neue Metal-Master) & die Blood Brothers

Die beiden Teams beginnt sofort einen Kampf gegeneinander, doch sie werden noch von ihren Anführern auseinandergehalten. Ein Spiel beginnt, das Schlachtfeld ist die Erde. Ziel einer jeden Kampfrunde ist es, einen Pyramoiden für sein Team zu gewinnen. Die Bewohner der Erde sind bloße Hürden, die dem Spiel Würze verleihen sollen
Zwei der Ältesten des Universums: Grandmaster & Challenger tragen einen Zwist aus.
Der Preis ist der Name des Grandmaster.
Die beiden Ältesten waren vor ewiger Zeit wie Brüder. Missgunst, Verrat und der Name Grandmaster trennte die beiden. Jetzt wollen sie in einem tödlichen Aufeinandertreffen ihrer beiden Gruppen BLACK ORDER bzw. der LETHAL LEGION ein für alle mal die Fronten klären.

Die AVENGERS einigen sich darauf, in kleinen Teams nach Antworten zu suchen und herauszufinden, wer die plötzlich aufgetauchten Kämpfer sind & was diese hier wollen.
Dank der Hilfe Voyagers, welche die Gabe des Teleportierens ihr eigen nennt, gelingt es den Helden, die Kämpfe der Neuankömmlinge, aufzusuchen. Gemeinsam mit Thor, Hercules, Rogue, Cannonball und Lightning sucht Valerie 'Voyager' Vector einen der Kämpfe auf.
Quicksilver, der von Rogue für diese Mission nicht ausgewählt wurde, schmollt und verlässt seine Schwester Scarlet Witch, sowie die übrigen AVENGERS.
Aber auch er verfällt in Stasis, gleichzeitig erwacht Vision wieder.
Thor verliert ihren Hammer an Moylin und der reglose Quicksilver ist den Blood Brothers schutzlos ausgeliefert..

Persönliche Fazit zu AVENGERS #027 - „Der letzte Kampf (01)“:
Wahnsinn, dieses Crossover macht wirklich Spaß.
Eine Zusammenstellung gänzlich neuer AVENGER-Teams nimmt hier den Kampf gegen Gruppierungen auf, die von zwei Älteren des Universums zusammengestellt wurden.
In den AVENGERS AKTEN (im Comic-Heft) werden sowohl die Ältesten des Universums, sowie ihre Gruppen erklärt. Lightning, der noch als Living Lightning zu den AVENGERS zählte, damals als Marvel noch von <Condor Interpart> in Deutschland veröffentlicht wurde, findet hier auch seine Erklärung. Ich persönlich fand den Charakter seinerzeit uninteressant.
Voyager ist ebenso wie der Sentry (aus dem Jahr 2000) ein Charakter, der später in die Marvel-Koninuität eingefügt wurde.


Links:

ON STAGE/Leichte Muse/Fortlaufende Serien/AVENGERS
ON STAGE/CrossOver/AVENGERS: "Der Letzte Kampf"
ON STAGE/News/Was gibt es Neues...?


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 02.12.2018 00:16 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tujue
Forum Statistiken
Das Forum hat 2434 Themen und 2959 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen