ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

SECRET EMPIRE #004 (von 6) – „Angriff der HYDRA-AVENGERS“

in SECRET EMPIRE (Die Welt unter Hydra) 28.04.2018 22:12
von G.H.S. • Ausbilder | 2.424 Beiträge | 3648 Punkte

SECRET EMPIRE #004 (von 6) – „Angriff der HYDRA-AVENGERS“
Mai 2018
Marvel.com; Panini Comics

In SECRET EMPIRE #004 (von 6) – „Angriff der HYDRA-AVENGERS“ enthaltene Comics:
- Secret Empire 6 –Untitled– (September 2017)
- Secret Empire 7 –Untitled- (September 2017)

Autor: Nick Spencer
Zeichner: Joshua Cassara, Rod Reis, Andrea Sorrentino, Leinil Francis Yu
Tusche: Gerry Alanguilan, Joshua Cassara, Rod Reis, Andrea Sorrentino, Leinil Francis Yu
Farben: Sunny Gho, Rod Reis, Rachelle Rosenberg, Andrea Sorrentino, Java Tartaglia
Lettering: Walproject
Übersetzung: Michael Strittmatter

Was man vor der Lektüre von "SECRET EMPIRE #004 (von 6)" wissen sollte:
Der Kriegsverbrecher Red Skull nutzte die Macht des Mädchens Kobick, das aus den Fragmenten eines kosmischen Würfels entstand, um die Vergangenheit von Captain America zu ändern.
In seiner neuen Wirklichkeit ist Steve Rogers bereits seit seiner Kindheit in die Terror-Organisation HYDRA integriert, lebte viele Jahre als Doppelagent und half aktuell HYDRA die Macht in den USA zu übernehmen.
Steve ‚Captain America` Rogers, der Oberste Führer HYDRAS hat sich natürlich abgesichert:
Einen großen Teil der übrigen Helden hat er, während diese einen Angriff der Außerirdischen CHITAURI abwehren, durch einen Schutzschirm von der Erde ausgesperrt;
in New York hat er viele der Helden und einfachen Menschen unter einer Darkforce-Kuppel eingeschlossen. Neben Cloak & Dagger tut sich Wilson ‚Kingpin‘ Fisk als Wohltäter hervor;
Eine digitale KI des im Koma liegenden Tony Stark ist auf der Suche nach weiteren Fragmenten des kosmischen Würfels. Er lenkt auch den Widerstand;
Black Widow hingegen steht dem RED ROOM vor. Die CHAMPIONS haben sich ihr angeschlossen. Black Widows Ziel ist es Captain America zu töten. Gegen ihre Absicht aber regt sich Widerstand in ihren Reihen.
Captain America hat auch Verbündete: die HYDRA AVENGERS, Punisher, Dr. Bruce ‚Hulk‘ Banner (der von Hawkeye erschossen wurde?)
Und dann ist da noch der bärtige Steve Rogers, der gemeinsam mit Bucky Barnes ihrer Nemesis dem Red Skull in die Falle lief…

Zum Inhalt von: SECRET EMPIRE #004 (von 6) – „Angriff der HYDRA AVENGERS“:
Während Bucky Barnes und Steve Rogers in der Gefangenschaft von Red Skull um ihr Leben bangen, werden die Karten unter der Darkforce-Kuppel scheinbar neu gemischt. Dagger erhält dringend nötige Hilfe aber von unerwarteter Stelle. Auch Dare Devil traut seinen Augen kaum als er erkennt, wer die Menschen mit Medizin und Nahrungsmitteln versorgt.
Im RED ROOM scheint es zu eskalieren. Die junge Wasp will das Team verlassen. Für sie stand es nie zur Debatte, dass es Tote gäbe. Miles ‚Spider-Man‘ Morales will mit Black Widow sprechen, ihr die Absicht Captain America zu töten, ausreden.
Während Steve ‚Captain America‘ Rogers versucht den gefangenen Bruce ‚Hulk‘ Banner davon zu überzeugen, sich seiner Seite anzuschließen, beobachtet der Widerstand den erfolglosen Angriff der HYDRA-AVENGERS auf den Mount (Hauptquartier des Widerstands). Aber auch bei den selbsternannten Verteidigern der Freiheit brodelt es im Innern. Vor allem Quicksilver und Mockingbird müssen sich und ihr Verhalten vor den Anderen erklären. Es gibt tatsächlich einen Verräter im Widerstand und er offenbart sich hier.
HYDRA attackiert, verstärkt den Widerstand erneut und obsiegt.
Während die Helden des Widerstands versuchen die Zivilisten zu retten, dringen die HYDRA-AVENGERS immer weiter in den Mount ein.

Wie im Civil War II sind es erneut Tony Stark (seine KI) und Captain America (HYDRAs Oberster Führer) die sich gegenüberstehen. Elisa ‚Madame Hydra‘ Sinclair schreitet ein, als Tony Stark versucht seinem Opponenten Etwas zu sagen.

Black Widow will nicht länger warten, sie macht sich auf Captain America zu töten.

Auch auf der Raumstation „Alpha Flight“ wird der Helden die Ausweglosigkeit ihrer Situation bewusst aber Carol ‚Captain Marvel‘ Danvers schiebt alle Bedenken beiseite. Sie will ihren Auftrag zu Ende führen.

Persönliches Fazit zu SECRET EMPIRE #004 (von 6) – „Angriff der HYDRA AVENGERS“:
Es folgen weitere Kämpfe.
Jemand stirbt aber ist es tatsächlich Miles Morales der Captain America tötet?
Der Widerstand ist zerschlagen, die Hoffnung versiegt.
Hat HYDRA gewonnen?
Auf der letzten Seite sehen wir einen Mann, mit dem wohl Niemand mehr gerechnet hätte. Gelingt es ihm, die enttäuschten Helden erneut zu mobilisieren?
Wie wird der entscheidende Kampf zwischen dem bärtigen Steve Rogers und Red Skull enden


ON STAGE; Leichte Muse
ON STAGE; Leichte Muse >>> Comic-Alben (Fortlaufende Serien)
ON STAGE; Leichte Muse >>> Comic Alben (Special Events)
ON STAGE; Leichte Muse >>> Comic Alben (Special Events) >>> SECRET EMPIRE!


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 29.04.2018 14:01 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ascent InfoSec
Forum Statistiken
Das Forum hat 2459 Themen und 2987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen