ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

IMMORTAL ab Januar 2017 im Studio

in Album-News 08.01.2017 19:18
von G.H.S. • Ausbilder | 2.398 Beiträge | 3388 Punkte

Da darf man ja wirklich gespannt sein, Was uns erwartet?

Denn anders, als es eigentlich abzusehen war gehört Demonaz immer noch zur Band und stattdessen ist Abbath weg.
Von Abbath und was er musikalisch so macht, berichtete ON STAGE bereits.
Endlich geht es aber auch mit IMMORTAL weiter.

Das neue Album wird über das Label Nuclear Blast veröffentlicht und die Band gab die beste Erklärung ab, weshalb sie er so spät mit der Aufnahme besinnen_
„Die Band wird während des Winters in Studio gehen, um die richtige Atmosphäre zu haben.“

Peter Tägtgren wird der Produzent sein, in seinen Abyss-Studios wird das Album aufgezeichnet. Folgende Lieder stehen bereits fest:
„Nothern Chaeos Gods“, „Into Battle Ride“, “Gates To Blashyrkh”, “Blacker Of Worlds”, “Where Mountains Rise", "Grim and Dark”, “Called To Ice” und “Ravendark”.

Während Demonaz für die Lyriks zuständig war, übernahm sein Bruder im Geiste und Mitgründer von IMMORTAL: Abbath die Musik.
Das hat sich nun, da Abbath nicht mehr zu Band zählt natürlich geändert.
Ich bin gespannt, wie die neue IMMORTAL klingen wird?


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 08.01.2017 20:41 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tujue
Forum Statistiken
Das Forum hat 2434 Themen und 2959 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen