ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

AVENGERS 006 (Dez. 2016)

in AVENGERS 14.12.2016 13:06
von G.H.S. • Ausbilder | 2.339 Beiträge | 2798 Punkte

Auch in diesem Comic haben wir, ebenso wie in jenem des vergangenen Monate 2 US-amerikanische Hefte, die aber in die selbe Geschichte hineinspielen.
Das Hauptaugenmerk liegt nach wie vor auf dem Ort Pleasant-Hill, dem neuen „Gefängnis“ für Superschurken.
Die aktuelle Chefin von SHIELD: Maria Hill hat diese Einrichtung ohne Weisung von Oben erschaffen. Hier, in Pleasant-Hill wird Mutanten vorgegaukelt sie würden das Leben eines normalen Menschen leben.
Das dies jenen die erwachen nicht gefällt, dürfte klar sein, freut euch also auf spannende Seiten mit verschiedenen Teams der AVENGERS, der WRECKING-CREW, 3 verschiedenen Captain Americas und einigen namhaften übel-gelaunten Super-Schurken

1.
„Angriff auf Pleasant Hill; Teil_2“
(All New, All-Different Avengers_7; Mai 2016)

In diesem Monat ist es dieser Teil der Ausgabe, der mich Etwas enttäuscht.
Nachdem Sam Wilson (der aktuelle Captain America) die neue weibliche Thor besucht, die sich unerkannt in einem Sanatorium einer Chemotherapie unterzieht, können wir der jugendlichen Captain Marvel dabei zusehen, wie diese in der Schule an ihre Grenzen stößt. Mal abgesehen davon, dass ihr Lehrer sich später als der Android (& ebenfalls ein Avenger) Vision zu erkennen gibt, finde ich diese Nebenhandlung dämlich…

Liebe Leute von Marvel-Comics:
Das Team der Avengers ist ein Regierungs-Team. Minderjährige Schülerinnen haben darinnen NICHTS zu suchen!!

... als nächstes folgt der Kampf mit einem unbedeutenden Gegner und Miles Morales (Spider-Man) der Unterstützung erhält von Thor (hier wieder mit Haaren) und Iron Man.
Hier kommt dann auch die Sprache auf Pleasant Hill, als Maria Hill und Captain Marvel dazu-stoßen.
Nach diesem Kampf fliegt die Direktorin von SHIELD in ihrem Quien-Jet mitsamt der Avengers: Thor, Nova, Vision, Captain Marvel, Spider-Man & Iron-Man nach Pleasant Hill. Das in diesem Flug-Gerät also bis auf Vison und Iron-Man nur unerfahrene und Kinder sind, könnte übel aufstoßen (bedenkt bitte, dass es sich bei den Avengers um ein Team der Regierung handelt).

In Pleasant Hill werden die Ankömmlinge erwartet von Maria Hill (?)…
Genau der Direktorin von SHIELD (die ja eigentlich mit den Avengers im Quinjet sitzt) und folgenden Helden: der Fackel, Quicksilver, Synapse, Cable, Rogue, Deadpool und Brother Voodoo.
Hier möchte ich doch eine weitere Fraktion der Avengers vermuten…

Auf den nun folgenden Kampf möchte ich hier nicht eingehen und leite weiter zu:

2.
Captain America: Sam Wilson: 1
(Mai 2016)

Ich will ehrlich sein: Von diesem Comic erwartete ich zunächst gar Nichts.
Aber da habe ich mir sehr getäuscht. Der erste Band, welcher von Sam Wilson, dem ehemaligen Helden Falcon und derzeitigen Captain America handelt ist recht kurzweilig und interessant.
Der Winter-Soldier (Bucky Barnes) der kürzlich einige SHIELD-Basen überfiel und Captain America (Sam Wilson) stehen sich erst feindlich gesonnen gegenüber, bis ein Hilfeschrei sie daran gemahnt doch auf derselben Seite des Gesetzes zu stehen.
Mit den Blood Brothers stehen die beiden 2 Schurken gegenüber die so immens wichtig sind, das ich sie in den 25 Jahren, die ich bereits Fan bin, noch nicht einmal zu Gesicht bekam.
Aber naja, wichtiger ist ohnehin, das die SHIELD-Agentin Avril Kincaid (wer?) jene warm, die um Hilfe rief.
Avril weißt die beiden Helden an, sie in Pleasant Hill in ein besonderes Gebäude zu bringen.

Mehr will ich über dieses Heft nicht verraten, denn es ist wirklich spannend und macht großen Spaß zu lesen. Worauf ihr euch aber freuen könnt, das ist Charaktere wieder zu sehen, die man so nicht erwartet hätte.
ZB: die Brothers Grim die ich zuletzt in dem Team von NIGHTSHIFT sah, welches ja aus geläuterten Schurken bestand. Ebenso Crossbones in einem Kampf auf Leben und Tod mit dem gealterten Steve Rogers. Baron Zemo der die erwachten Schurken anführt und zu guter Letzt: 3 (drei) Captain Americas und jeder verdient diesen Namen.

Fazit:
Wie im letzten Avengers-Heft findet sich auch in Avengers_006 ein für meinen Geschmack gutes und ein nicht so tolles Heft wieder.
Um bei der Sache von Pleasant-Hill zu bleiben:
Der Kosmische Würfel, mit dem Maria Hill Pleasant-Hill erschuf, ist in der Person des Mädchen Kobik inkarniert und Gut, sowohl als auch Böse suchen dieses Kind um die Kräfte des.
Ich jedenfalls bin froh, dass ich für Pleasant-Hill nochmal in das Avengers-Comic hineingeschaut habe…

*Exelsior*


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 14.12.2016 13:07 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: elvafeng
Forum Statistiken
Das Forum hat 2375 Themen und 2894 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
G.H.S.


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen