ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

IMMORTAL & Der Streit um den Namen beendet

in Norse Black Metal (IMMORTAL, ABBATH, GORGOROTH, ...) 14.12.2015 22:18
von G.H.S. • Ausbilder | 2.345 Beiträge | 2858 Punkte

Im November 2015 ging der Streit um den Bandnamen IMMORTAL endlich zu Ende.
Das Patentamt in Norwegen fällte seine Entscheidung.

Jetzt endlich haben auch ‚Demonaz‘ (IMMORTAL, Gründungsmitglied) und ‚Horg‘ (IMMORTAL) die Möglichkeit ihre Sichtweise bekannt zu machen.

IMMORTAL:
„Der Konflikt drehte sich nicht darum, wie Abbath behauptet, dass Irgendjemand die Band verlässt.
Es handelte sich um ein persönliches Problem. Er (Abbath) sagte die Rehearsals ab und ruinierte auf diese Weise das die Band sich weiterentwickelte. Wir konnten nicht anders, als ihn damit zu konfrontieren.
Abbath teilte einer australischen Website (TheMusic.com.au) mit, dass wir die Dinge nach unserem Zeitplan machen wollten, wir hingegen rieten ihm zu einer Rehabilitation.
Die Band musste wieder und wieder die Rehearsals wegen ihm (Abbath) auf andere Termin verlegen. Nicht einmal dann tauchte er auf. Er sagte der Band, seinen Freunden und der Familie, dass er erneut in die Rehabilitation gehen müsse. Dort war er bereits zuvor und besorgte sich Hilfe.
Wir boten ihm an zu warten, bis er sich wieder erholt habe.
Leider änderte er seine Entscheidung.
Anstelle des Versuchs seine Probleme zu bewältigen, versuchte Abbath hinter unserem Rücken, sich die Rechte am Namen der Band IMMORTAL und an ihren Logo zu sichern. Es war schwierig zu akzeptieren, dass diese Probleme ihn an den aktuellen Punkt trieben.
Als der Versuch, die Rechte am Namen IMMORTAL zu erlangen, von der Band entdeckt wurden, beeilte sich Abbath solo weiter zu machen. Seine Beschuldigungen gegen die Band änderten sich tagtäglich. Die Fans begannen Fragen zu stellen und erwarteten von uns, dass wir Stellung beziehen, was wirklich passierte. Unglücklicherweise mussten wir, bis zum Ende des Verfahrens warten, warten, bevor wir uns dazu äußern durften.."

Abbath‘ Antrag auf das alleinige Recht am Namen IMMORTALs wurde vom Patentamt im November 2015 abgelehnt.
Einer der Gründe für diese Entscheidung war, das er vertraglich lediglich als Co-Writer an der Musik von IMMORTAL mitarbeitete. Zudem steuerte Abbath selbst keinen Text für die Lieder auf den Alben der Band bei. Die Musik entstand immer aus einer Zusammenarbeit aller Musiker der Band.

Quelle: Blabbermouth.com (IMMORTAL ...)


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 14.12.2015 22:19 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: UriahMaggie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2381 Themen und 2900 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen