ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

THE WINERY DOGS – Wie Namen einen in die Irre führen…

in Lustige Bandnamen (& deren Bedeutung) 30.10.2016 01:00
von G.H.S. • Ausbilder | 2.419 Beiträge | 3598 Punkte

Dieser Name ist der Hammer.
Als ich zum ersten Mal THE WINERY DOGS las, ging auf alle Fälle in meinem Kopf ein anderer Film ab.

DIE WEINENDEN HUNDE???
War mein erster Gedanke…

Allerdings kann man THE WINERY DOGS gut und gerne als Allstar-Band bezeichnen.
Ich gehe sogar soweit und behaupte, dass die meisten von euch schon mindestens einen der drei Musiker mit ihren eigentlichen Bands live gesehen hat.

THE WINERY DONGS Band-Members:
- Drums: Mike Portnoy (ex-DREAM THEATER)
- Bass: Billy Shehan (DAVID LEE ROTH, MR. BIG)
- Guitars, Vox: Ritchie Kotzen (MR. BIG, POISON)

Ursprünglich waren THE WINERY DOGS ein Projekt von Mike Portnoy und John Sykes (THIN LIZZY, WHITESNAKE), die gemeinsam Lieder schrieben, das war bereits 2011. Da John kein Interesse daran hatte die Songs auch aufzunehmen schauten sich Mike und der neu dazugekommene Billy Shehan nach einem neuen Gitarristen um.
Sie wurden in Ritchie Kotzen fündig.

Auch ja, der Bandname:
Winery heißt übrigens Weinkeller


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 30.10.2016 01:00 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ascent InfoSec
Forum Statistiken
Das Forum hat 2455 Themen und 2982 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen