ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

CONFESS (Band) drohen im Iran 6 Jahre Gefängnis oder sogar die Todesstrafe

in Verbrechen wider die Menschlichkeit! 22.02.2016 14:41
von G.H.S. • Ausbilder | 2.419 Beiträge | 3598 Punkte

Als ich als 14jähriger Teenager die Metal-Musik für mich entdeckte, mussten Bands wie auch Fans sich mit einigen Einschränkungen auseinandersetzen.
Eine meiner SODOM-CDs hatte ein verdecktes Cover, die CDs von CANNIBAL CORPSE erlitten (logischerweise) dasselbe Schicksal und über mein Album von MARDUK („Fuck me Jesus“) muss ich Nichts sagen!!
GENITORTURAS bleiben unerwähnt.

Heute aber, finde ich jede CD mit ihrem Cover in den Regalen.
Die Ausnahme bildet (wenn auch aus einem anderen, einem politischen Grund) der originale Schriftzug der Rock-Band: KISS.

Die Krone des Ganzen setzt aber der islamische Staat: Iran, der Unterdrückung der musischen Künste (hier Musik und Bildern bzw. dem Booklet), auf.

Die iranische Metal-Band CONFESS (= eingestehen, kundtun)

Nachdem die Band auf ihrem Facebook-Profil Schnappschüsse und Updates zu ihrem neuen Album veröffentlichte, schlug der Staat zu…
Die Band CONFESS besteht aus drei Mitgliedern, von denen zwei inhaftiert wurden. Hier in Deutschland wo die freie Meinungsäußerung und die Wahl der eigenen Religion (noch) zu unseren Grundrechten zählt, reibt man sich verwundert die Augen, wenn man die Anklagepunkte hört, welche gegen die Musiker vorgebracht wurden:
Die Gründung eines Plattenlabels mit satanischem Hintergrund, Gotteslästerung, Songtexte mit anarchistischem bzw. atheistischem Inhalt, Hetze gegen das System und geführte Interviews mit ausländischen und verbotenen Radiosendern.

Wenn man so Etwas liest, dann verschluckt der gepflegte Black Metal-Fan sich doch am noch warmen Blut und selbst dem Freund von Pagan und Folk-Metal erscheint der Met im Kelch plötzlich schal.

Die Musiker der Band CONFESS mussten mehrere Monate der Isolationshaft über sich ergehen lassen, bevor sich wieder freie Luft atmen durften. Dies war den Mannen aber auch erst möglich, als eine Kaution von ungefähr 30.000 Dollar entrichtet wurde.
Aber selbst hernach, haben die Musiker noch keinen wirklichen Grund aufzuatmen.
Denn die Strafe steht noch aus:
Wenn die Band-Members Glück haben, erwartet sie noch eine Gefängnisstrafe von bis zu 6 Jahren. Sind ihnen die Götter nicht hold, erwartet die Musiker die Todesstrafe!!

In dem islamischen Staat Iran wird Gotteslästerung mit der Todesstrafe geahndet.
Zwei Lieder der Band CONFESS sind hier der Stein des Anstoßes:
>I’m Your God Now< &
>Teh-Hell-Ran<

Im Iran ist es kaum möglich eine Rock-Band zu betreiben, geschweige denn Metal oder Punk.
Wer kennt sie nicht, Filme nach Büchern von Karl May die romantisch verklärt sind?
Verträumte Musik, hübsch anzuschauende Tänzerinnen, kennt man aus Filmen und Romanen. Heute aber, abseits von Film und Fernsehen sieht es anders aus.
Seit der Islamischen Revolution (1979) ist Rock-Musik verboten. Bands, wie wir sie kennen und mögen ist es nahezu unmöglich im Iran ein Konzert zu spielen.
Songtexte, die in persischer Sprache sein müssen, müssen von der Regierung gebilligt werden.
Kurze Frage zwischendurch: Kennt Jemand eine Band aus dem Iran??

Als ich während der 90er Jahre Konzerte des Genre: Black Metal aufsuchte, fanden diese eher in abgelegenen Hallen statt. Die Musik war öffentlich weder anerkannt, noch gerne gesehen, aber zumindest war sie erlaubt!
Die Bezeichnung „Underground“ bekommt hier eine ganz neue Bedeutung.

Hilfe erhält CONFESS jetzt hoffentlich aus Schweden.
Eine Schwedin hat eine Petition für die Band CONFESS gestartet, um sich mit möglichst vielen Unterschriften an den iranischen Präsidenten zu wenden.

Lasst uns klar-stellen: Die Welt steht hinter der Band CONFESS!!

Hier der Link zur Petition:
"Free-Iranian-Metal_Band"


Quelle: IMPERICON.mag


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 22.02.2016 14:42 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ascent InfoSec
Forum Statistiken
Das Forum hat 2455 Themen und 2982 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen