ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

1349: “Massive Cauldron of Chaos”; Vö: 29.09.’14 via Indie Recordings

in Album-News 07.07.2014 21:29
von G.H.S. • Ausbilder | 2.424 Beiträge | 3648 Punkte

Mit “Massive Cauldron of Chaos” meldet sich eine Band zurück, deren Alben nicht immer gut aufgenommen wurden.
Zwar zählt seit 2000 der SATYRICON-Schlagzeuger ‚Frost‘ als festes Member zu 1349, als aber die Band 2009 ihren Stil änderte und auch Elemente des Doom, Industriel und Noise auf dem Album „Revelations of he Black Flame“ einführte, wurde dies nicht gut unter den Fans aufgenommen.
2010 veröffentlichte 1349 bereits ihr nächstes Album „Demonoir“.

Während sich der Sänger ‚Ravn‘ (1349) nachdem selbst anerkannte Musikmagazine keine Lanze für „Revelations oft he Black Flame“ brachen, erklärend an die Fans wandte und sagte, dieses Album sei sowohl das düsterste der Band als auch ihr Kern, äußert sich ‚Frost‘ (1349, SATYRICON) zum aktuellen Output:

„Es bedeutet nicht, dass wir den Stil unserer Musik ändern, viel eher beflügeln wir sie. Wir brachten etwas Neues, einen neuen Geist, einen Ausdruck, der uns ausmacht. Aktuell erreichen wir ein neues Level.
Für mich klingen die Songs auf dem neuen Album lebendiger, als jene auf unseren früheren. Zudem empfinde ich dies Album spirituell, sehr dunkel und es hat…
Wie soll ich Das sagen?"

"Es ist uns sehr wichtig, dass wir es so wollen.
Ich vermute, dass Album ist sehr überzeugend und das hört man. Natürlich obliegt dies zu entscheiden den Hörern, aber ich selbst, finde, dieses Album bringt sehr viel Überzeugungskraft mit sich. Und, natürlich, ist es sehr dunkel. Da sind einige thrashige Elemente, das ist für die Band aber nichts Neues.
Wir hatten etwas Thrash auf allen unserer Alben, schlussendlich aber in einer anderen Art, als auf dem aktuelle: „Massive Cauldron of Chaos



1349: "Massive Cauldron Of Chaos"; Tracklisting:

01. Cauldron
02. Slaves
03. Exorcism
04. Postmortem
05. Mengele's
06. Golem
07. Chained
08. Godslayer


Quelle: Blabermouth (1349's Frost on new album)


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 07.07.2014 21:30 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ascent InfoSec
Forum Statistiken
Das Forum hat 2459 Themen und 2987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen