ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

'James LaBrie' (DREAM THEATER) über die Zeit nach 'Mike Portnoy's Ausstieg

in Was gibt es Neues? 12.07.2011 16:41
von G.H.S. • Ausbilder | 2.275 Beiträge

'Michael Schetter' von PROG SPHERE interviewte 'James LaBrie' beim "Night of the Prog" Festival am 9. Juli auf der Lorelei; Deutschland.

Natürlich kam dabei auch 'Mike Portnoy', der ehemalige Schlagzeuger von DREAM THEATER ins Gespräch.
'James LaBrie' äußert sich über seine neue Position, unangefochtener Fronter der Band zu sein, dass es nicht sein, sondern 'Mike's Charakter gewesen sei, der immer im Spot-Light steht.
Jetzt nach dem Ausstieg des Mannes der immer die Zügel in der Hand halten wollte, sei die Kommunikation in der Band wesentlich ruhiger. Auch live, würden sie 'Mike Portnoy' nicht vermissen.
Jeder der Musiker wisse, wo sein Platz sei und wie er zu agieren habe.

'Portnoy' sei groß und er fordere die Aufmerksamkeit fokussiert auf sich. Eine Band sei aber eine Einheit, sie werde als Ganzes gesehen. 'James LaBrie' ergänzte, dass bereits sehr früh ihn Leute darauf angesprochen haben, dass ein Konzert von DREAM THEATER wirke, als ob eine Band spiele und ein Einzelner vorne singt und interagiert.
Die jetzige Situation sei wesentlich besser. Jeder bekäme Aufmerksamkeit. Alle Band-Members seien sich darüber einig, dass die jetzige Situation (ohne 'Portnoy') wesentlich besser. Es herrsche eine wesentlich bessere Balance zwischen den Band-Members.

Auch habe 'James LaBrie' während des vergangenen Jahres keinerlei Kontakt mehr zu 'Mike Portnoy'. Das letzte Mal als die beiden ehemaligen Band-Kollegen miteinander sprachen, war laut Aussage des Sängers als 'Portney' ihm am Telefon sagte:
"Ja, ich verlasse die Band"

Das gesamte Interview könnt ihr nachlesen, wenn ihr dem in der Qulle angegebenen Link folgt.


Prog-Sphere.com (Interview mit 'James LaBrie' von DREAM THEATER)


'Stille ist woanders'

Ganz der Eurige
G.H.S.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: PakwanMi
Forum Statistiken
Das Forum hat 2244 Themen und 2438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen