ON STAGE Versteht sich als kleines (und hoffentlich aufstrebendes) e-Cine. Fans finden hier News aus allen möglichen musikalischen Genres. Daten (Tour, Konzert, Event, Festival) bezieht sich hingegen auf Metal, Rock, Punk & Mittelalter, ebenso wie bei Rezitationen, Interviews & Videos. In den Monaten, seit denen ON STAGE am Netz ist, kamen noch folgende (nicht musiknalischen) Rubriken hinzu: - Sport; Fußball sowie Wrestling - Filme - Literatur (kommt noch) und Comic-Alben
#1

"Two and a Half Men": Dies ist Charlies Tochter!

in Film-Neuigkeiten 08.08.2013 14:02
von G.H.S. • Ausbilder | 2.419 Beiträge | 3598 Punkte

Und damit nimmt die nächste Person Einzug in die Villa von 'Charly Harper'.

Als diese TV-Serie im deutschen TV anfänglich ausgestrahlt wurde, ließ ich mir keine Folge entgehen. Ich sah sie dreimal, manche Folgen (dank der Wiederholungen) sogar noch öfter, allerdings begann auch diese Serie sich zu verändern.
'Charly Sheen' der die Hauptperson mimte, musste für die neunte Staffel ersetzt werden, da er sein Privatleben nicht mehr wirklich unter Kontrolle hatte und auch dem Produzenten der Serie "Two and a Half Men" gegenüber ungebührlich auftrat.
'Ashton Kutcher' übernahm ab der 9. Staffel die Rolle des Selbstmordgefährdeten Internet-Miliadärs: Walden Smith.

Aber auch nachdem Walden Smith sich in die Serie integriert hatte, standen neue Probleme an.
'Angus T. Jones' der Neffe von Charly Harper brachte seinen Unmut darüber mehrmals zum Ausdruck, dass der Schauspieler 'Charlie Sheen' nicht mehr dabei sei.
Für die elfte Staffel wird sich was die Hauptpersonen betrifft Etwas ändern.
Der Vertag von 'Angus T. Jones' wurde nicht verlängert. Jake Harper wird lediglich in kurzen Gast-Auftritten zu sehen sein.
'Miley Cyrus' die in der Rolle der "Hanna Montana" bekannt wurde zählt bereits seit längerem dazu, aber ganz neu in die Serie tritt 'Amber Tamblyn'.
'Amber Tamblyn' spielt Jenni, die lesbische und lange vermisste Tochter von Charlie Harper!

Da tut sich mir die Frage auf, ob ich "Two and a Half Men" wiedermal schauen soll?
Denn in meinen Augen drehte sich die Serie um Charlie Harper und ohne Charlie Sheen sprach mir das Alles nicht mehr an. Ahton Kutcher kannte ich aus "Die Wilden 70er" und in der Rolle eines Miliadärs finde ich ihn eben unpassend.
'Amber Tamblyn' dahingegen war zu sehen in: "The Grudge - Der Fluch_2", "the Ring" und hatte ebenso Kurz-Auftritte in den Serien: "Buffy - Im Bann der Dämonen" sowie "Twilightzone".


'Könnte mir bitte 'mal Jemand das Wasser reichen?!!'

Ganz der Eurige
G.H.S.

zuletzt bearbeitet 08.08.2013 19:00 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ascent InfoSec
Forum Statistiken
Das Forum hat 2455 Themen und 2982 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen